Physiotherapie

Allgemeines zur Physiotherapie

Um den als gemeinsames Ziel definierten Therapieerfolg zu erzielen, nehmen wir uns Zeit für eine genaue Befunderhebung Ihrer körperlichen Einschränkungen, Schmerzzustände oder Ihrem Wunsch prophylaktisch an Ihrem Bewegungsapparat zu arbeiten. In unseren Einzeltherapien gehen wir individuell auf Sportverletzungen, Wirbelsäulenleiden, Haltungsprobleme oder sonstige Beschwerden ein. Neben einigen klassischen aktiven und passiven Techniken erweitern wir unsere Therapieeinheiten um spezielle Behandlungsmethoden wie zum Beispiel das K-Taping.

 

Marie-Lisa Lock, BSc

 

Bei der Arbeit mit meinen Patientinnen ist mir vor Allem das “Miteinander” wichtig. Die individuelle Befundung und die darauf abgestimmte Therapie sind ausschlaggebend um einen Erfolg zu erzielen.

 

Mehr Informationen zu Frau Marie-Lisa Lock, BSc.

Marie-Lisa Lock BSc

Mario Bauer, BSc

Osteopath i.A.

Mein Anliegen ist die Steigerung Ihres körperlichen Wohlbefindens im Sport, Beruf oder Alltag. Durch eine individuell angepasste Behandlung und durch die ursächliche Beseitigung Ihres Problems begleite ich Sie auf dem Weg zum vereinbarten Ziel. Aufbauend und unter Berücksichtigung Ihrer Defizite stimme ich den Therapie- und Trainingsplan ab um weiteren körperlichen Einschränkungen vorzubeugen. Durch die engmaschige Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen aller fachspezifischen Bereiche und ständigen Fortbildungen in verschiedensten Fachgebieten bemühe ich mich um Ihr Wohlergehen.

 

Mehr Informationen zu Herrn Mario Bauer, BSc.

Mario Bauer, BSc

Ablauf der Physiotherapie

 

Um das gemeinsam definierte Therapieziel zu erreichen nehmen wir uns Zeit für eine genaue Befunderhebung in der wir die Ursache ihres Schmerzzustandes oder ihrer körperlichen Einschränkung finden. Anschließend gehen wir in den Einzeltherapien individuell auf die Behandlung ihres Problems ein.

Verschiedenste aktive und passive Therapietechniken finden bei uns Anwendung. Neben klassischer Physiotherapie (manuelle Therapie, Faszientechniken, Massage,K – Taping) bieten wir zusätzlich trainingstherapeutische Maßnahmen sowie Methoden aus der Sportphysiotherapie an.

 

Wir behandeln:

  • Vor und nach Operationen
  • Präventiv
  • Haltungsschäden und Fehlhaltungen
  • Sportverletzungen
  • Abnutzungserscheinungen (Arthrose)
  • Akute und chronische Schmerzzustände
  • Orthopädische und Neurologische Probleme
  • Sämtliche Beschwerden rund um den Bewegungsapparat

Cranio Sacral Therapie

 

Die Cranio Sacral Therapie ist eine sehr sanfte manuelle Therapiemethode die Funktions- und Spannungsstörungen von Schädelknochen, Kreuzbein bzw. Hirn- und Rückenmarkshäuten behandelt. Die Gehirn-und Rückenmarksflüssigkeit, die im Schädel und der Wirbelsäule zirkuliert dient dabei als wichtiger Indikator. Die rhythmische Eigenbewegung dieser Flüssigkeit kann ertastet und positiv beeinflusst werden. Dadurch werden die Selbstregulations-und Selbstheilungskräfte angeregt.

Die Cranio Sacral Therapie kann ich vorallem bei folgenden Beschwerdebildern empfehlen:

  • Stress
  • Burn Out
  • Schlafprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Schwindel
  • Beschwerden im HNO Bereich (Tinnitus, chronische Nasennebenhöhlenentzündung, chronische Mittelohrentzündung, usw.)
  • Störungen des Immunsystems

 

Organisatorisches:

Eine Überweisung eines Arztes zur Cranio Sacral Therapie ist empfehlenswert, da einige Zusatzversicherungen die anfallenden Therapiekosten teilweise oder zur Gänze übernehmen. Die Dauer beträgt ca. 45 Minuten. Bitte zur Therapie bequeme Kleidung mitnehmen.

 

Gerne können Sie jederzeit Termine bei Mario Bauer, BSc vereinbaren!

Haben Sie noch Fragen?

Jetzt Kontakt aufnehmen